Zeit für Veränderungen - Hotel Hinz - Bad Oldesloe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
1912 Cafe Vaterland - 2007 Hotel Hinz  
2016 KandelaR im Hotel Hinz 

Zeit für Veränderungen

Nach der Geschäftsübername des "Cafe Vaterland" von "Erni und Guschi Karp" im Jahre 1970, prägten Heinz-Joachim und Ingrid Hinz die Entwicklungen bis zum heutigen Tag. Seit 2007 und der Umbenennung zu "Hotel Hinz" entwickelten wir neue Ideen und Konzepte, um den Schritt in die Moderne zu gehen. Die Zeit ist reif für positive Veränderungen. Leider konnte mein Vater, durch seinen plötzlichen Tod, diesen wichtigen Schritt nicht mehr mit uns gehen, obwohl wir fieberhaft an der Umsetzung gefeilt haben. Auf die Frage vor der Beisetzung, was unser Vater besonders gerne mochte, kamen spontan 2 Dinge in den Sinn, Blumen in allen Farben und immer brennende Kerzen. 
Der Name Kandela (lat. Kerze i. Dt. schreibweise) steht somit für Momente der Wärme in unserem Haus, die trotz der Veränderungen immer ein Zeichen unserer Gastfreundschaft war. Mit dem großen R am Ende ist KandelaR einmalig und unverwechselbar. So wird der Wechsel und Weg in die moderne Generation geebnet, die ich mit meiner Frau und unserem Team in Zukunft beschreiten möchte. Das 3. Jahr bricht an und nach den ersten Jahren der erfolgreichen Veränderungen zur Trendküche mit spanischen Akzent, sehen wir freudig in die Zukunft unseres Unternehmens. Die Renovierung der Hotelzimmer sind fast abgeschlossen und so kümmern wir uns auch weiterhin um eine stätige positive Wohlfühlumgebung im Hotel und Restaurant
  
Rainer Hinz 
Januar  2018
 

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü