HISTORY - Hotel_Hinz_2020

Hotel Hinz
Direkt zum Seiteninhalt

HISTORY

INFO
History
1912 Cafe Vaterland - 2007 Hotel Hinz  
2016 Restaurant KandelaR im Hotel Hinz
Zeit für Veränderungen
Nach der Geschäftsübername des "Cafe Vaterland" , das seit 1912 unter der Leitung von "Erni und Guschi Karp" war,  prägten ab 1970 Heino und Ingrid Hinz die Entwicklungen bis  zum heutigen Tag. Seit 2007 und der Umbenennung zu "Hotel Hinz"  entwickelten wir neue Ideen und Konzepte, um den Schritt in die Moderne  zu gehen. Der  Name Kandela (lat. Kerze i. Dt. schreibweise) kam 2015 und steht für die Wärme in unserem Haus, die seit jeher ein Zeichen  unserer Gastfreundschaft ist. Mit dem großen R am Ende ist der Name KandelaR  einmalig und unverwechselbar.

Nachhaltig
Ausbildung ist für die Zukunft und den Fortschritt, sowie zum Erhalt unserer Fachkräfte. Wer nicht in den Nachwuchs investiert, wird später seine Nachfolge nur schwierig regeln können. Wir setzen auf die Zukunft und auf die Weiterführung unserer Berufe. Wir setzen uns ausdrücklich für die Erhaltung der Berufsausbildung und den Meisterbrief ein.

Zurück zum Seiteninhalt